vua hai tac 1034

Episode 1034
Deutschland
Episodentitel: Ruffys Niederlage! Die Strohhüte in Gefahr?!
Erstausstrahlung: 06. Oktober 2023
Dialogbuch:Jakob Möller
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Ruffys Niederlage! Die Strohhüte in Gefahr?!
Erstveröffentlichung: 25. September 2022
Japan
Titel in Kana: ルフィ敗北!麦わらの一味窮地!?
Titel in Rōmaji: Rufi Haiboku! Mugiwara No Ichimi Kyuuchi!?
übersetzt: Ruffy ist besiegt! Die Strohhut-Bande steckt in einer Notlage!?
Erstausstrahlung: 25. September 2022
Produktions-Team

[Ausklappen]

Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa no Kuni Arc
Opening:Paint
Umgesetzte Kapitel:
  • Kapitel 1013 (S. 8 - 15)
  • Kapitel 1014 (S. 2 - 6)
Episodenübersicht

Handlung

  • Dach: Kaido schaut hinab, wie Ruffy bewusstlos von Onigashima ins Meer fällt. Er meint, dass Ruffy zwar gelernt habe seine Schläge mit Königshaki zu umhüllen, seine Ausführung allerdings schlampig gewesen wäre. Er wendet sich ab und meint nur, dass Ruffy wohl auch nicht Joy Boy sein könne.
  • Zweite Etage, Flure: Nami, Lysop und Tama rennen gerade weg, während Big Mom sich mit Zeus unterhält und ihm erklärt, dass sie keinen Nutzen mehr für ihn hätte. Prometheus und Napoleon pflichten Big Mom bei, dass Zeus ihnen in letzter Zeit nichts als Ärger bereitet hat und sie ohne ihn besser dran sind. Nami bleibt stehen, als sie dies hört. Big Mom gibt Hera den Befehl Zeus zu essen, um mit seiner Seele noch stärker zu werden. Hera fängt ohne zu zögern an und beißt in Zeus hinein. Dieser fleht um sein Leben und erklärt, er würde weggehen und sich Big Mom nie wieder zeigen, wenn sie ihn am Leben lassen würde. Doch Big Mom meint, dass er dann ein Dieb wäre, schließlich steckt noch ein Teil ihrer Seele in ihm, womit sie das Recht habe zu entscheiden, was damit geschieht. Weiterhin meint sie, dass wenn Zeus es wirklich leidtun würde, er sich einfach von Hera fressen lassen soll.
  • Big Mom will sich daraufhin nicht länger mit Zeus befassen und dreht sich um. Sie nimmt Lysop Tama weg und legt diese hinter sich, damit sie außer Gefahr ist. Tama kommt dabei zu sich und Big Mom erklärt, dass sie vorsichtig sein solle, domain authority Nami und Lysop zu bösen Piraten gehören würden, die sie jetzt töten müsse. Sofort rennen die beiden weg, woraufhin Big Mom sie verfolgt. Tama versucht Big Mom aufzuhalten, domain authority die beiden ihre Freunde sind, doch hört sie nicht auf Tama, die sich an ihr festhält. Zeus kann sich aus Heras Fängen befreien und fliegt zu Nami. Er entschuldigt sich, dass er sich vorhin wieder auf Big Moms Seite gestellt hat und erklärt, dass er ein Feigling und Schwächling sei. Nami will nichts von ihm hören, was Zeus versteht, doch domain authority er schon bald sterben wird, will er seine Taten wenigstens bei einer Person wiedergutmachen und seine erste und letzte Rebellion beginnen. Er wird wieder zur Gewitterwolke und will Big Mom mit allem was er hat angreifen, um sánh Nami etwas Zeit für die Flucht zu verschaffen, auch wenn es das letzte ist, was er tun wird. Zeus stürmt auf Big Mom zu, doch diese fängt ihn leicht mit einer Hand ab und presst seine Seele aus seinem Wolkenkörper heraus. Sie wirft daraufhin seine Seele und seinen Körper zu Hera, damit diese den Rest verschlingen kann. Nami kann dies jedoch nicht zulassen. Sie verlängert ihren Stab, sodass dieser Zeus erreicht und will ihm ein paar Black Balls geben, damit er wieder stärker wird, doch domain authority seine Seele vom Körper getrennt wurde, kann Zeus diese nicht essen. Hera hingegen öffnet ihren Mund weit und verschluckt Zeus' Seele, seinen Körper und die Spitze von Namis Stab.
  • Haupthalle: Chopper und Queen kämpfen weiterhin gegeneinander, wobei sich auch Perospero einmischt und mit seinen Pfeilen auf einige Pleasures schießt, die sich Chopper angeschlossen haben. Anfangs will Queen seine Hilfe zwar nicht, ist dann aber einverstanden, wenn er ihm das Kleinvieh vom Hals hält. Perospero lässt sich dies nicht zweimal sagen und schießt ein dutzend Pfeile in die Menge. Chopper kann ein paar Leute mit seinem Körper abschirmen, während andere wie Hyogoro schnell Schutz suchen, doch werden dennoch etliche getroffen. Queen stürmt derweil wieder auf Chopper zu, woraufhin dieser ihn am Hals packt und mehrfach auf den Boden und zum Schluss in ein Gebäude schmettert. Chopper hofft gewonnen zu haben, doch fängt Queen plötzlich an zu lachen und meint, dass er bei Choppers Anblick nicht an einen Gewinner denken kann. Perospero bereitet derweil ein dutzend weiterer Pfeile hinter Chopper vor.
  • Dritte Etage: Yamato rennt durch die Flure und meint, dass Momonosuke bei ihm wäre, womit Yamato die Aufmerksamkeit mehrerer Gifters auf sich zieht.
  • Dachboden zwischen dem ersten und zweiten Flur: Momonosuke liest das Logbuch seines Vaters. Nachdem er die Seiten über Laugh Tale gelesen hat, meint er jedoch, dass er auf keinen Fall hier sterben darf. Shinobu meint zwar, dass dies richtig sei, versteht aber nicht, wie Momonosuke plötzlich darauf kommt. Bevor dieser sich jedoch erklären kann, hört er eine laute Stimme und schreit vor Schmerzen. Weder Momonosuke noch Shinobu bemerken dabei, dass sich eine Mary in Form eines Frosches zu ihnen geschlichen hat.
  • Dach: Kaido gibt über Teleschnecke Bao Huang den Befehl zu verkünden, dass sein Kampf mit Ruffy zu Ende sei und der Strohhut verloren habe.
  • Zweite Etage: Nami zieht ihren Stab wieder ein, doch keine Spur von Zeus. Hera hat ihn scheinbar komplett verschlungen, woraufhin diese auch meint, sie würde einen plötzlichen Kraftschub spüren. Tama, Lysop und Nami rennen daraufhin weg. Dass Tama mit den Strohhüten zusammen wegrennt, enttäuscht und verärgert Big Mom, domain authority sie Leute hasst, die sie verlassen und Leute, die sie hasst, will sie töten. Sie macht aus Napoleon wieder ein Flammenschwert und holt zum Hieb aus, wird aber in letzter Minute von einer Metallhand aus Schrott aufgehalten, die sie zurückwirft. Dies war natürlich Kids Werk, der Nami, Lysop und Tama sagt, sie sollen aus dem Weg gehen, domain authority Big Mom sein Gegner sei.