tron bo yugioh

Tron, geboren unter dem Namen Byron Arclight, ist ein Charakter aus Yu-Gi-Oh! ZEXAL. Er nimmt am Welt Duell Karneval teil, um sich zusammen mit seinen Söhnen an Dr. Faker zu rächen, der daran Schuld ist, dass er zu einem Kind geworden ist.

Biographie[]

Vergangenheit[]

Young Tron's Family

Byron und seine Söhne damals.

Bạn đang xem: tron bo yugioh

Vetrix geboren als Byron Arclight ist ein Charakter der yên ổn Anime Yu Gi Oh erscheint. Er ist der sekundäre Antagonist yên ổn World Duel Carnival arc. Vetrix war ein ehemaliger Geschäftspartner von Dr. Faker. Nachdem er von diesem betrogen wurde, hat er sich nach seiner Rückkehr mit seinen Söhnen zusammengetan um Rache zu nehmen.

Erscheinung

Vetrix erscheint als kleiner blonder Junge, mit gefrlochtenem langem Haar das über seine rechte Schulter fällt. Gekleidet ist er meist in komplett hellgrün gehaltener Kleidung. Er ist etwa so sánh groß wie Hart Tenjo. Sein Deck bewahrt er in einer Deckbox, an der linken Seite seines Gürtels. Desweiteren trägt er eine kronenförmige Maske die nur eine Seite seines Gesichts zeigt. Legt er diese Maske ab, kann man sein gespaltenes Gesicht sehen. Die Seite seines Gesichts, das von der Maske bedeckt wird, ist durch seinen Aufenthalt zwischen den Welten komplett deformiert. Diese Seite ähnelt einem schwarzen Strudel, der seinen Mittelpunkt dort hat wo sich sein Auge befunden hat. keit

Persönlichkeit

Xem thêm: những chiến binh bakugan kẻ xâm lăng

Byron Arclight erscheint anfangs als ein liebenswerter, Vater und Familienmensch dem seine Freunde über alles gehen. Er half, zusammen mit seinem ältesten Sohn, Dr. Faker bei seinen Forschungen. Er freundete sich sehr schnell mit Kazumo Tzukumo an. Als sie von Dr. Faker betrogen wurden, und er von Kazumo an der Klippe gehalten wurde, bat er ihn, ihn fallen zu lassen, und sich für seinen Sohn selbst zu retten. Nachdem er in die andere Dimension gefallen ist, wurde er nur noch von der Rache an Dr. Faker angetrieben. Besessen vom Gedanken an Rache, hat er sich komplett geändert, er hat keine Probleme mehr damit andere für seine Ziele zu opfern und zu manipulieren. Trotz allem respektiert und erkennt er Kazumo Tzukumos Fähigkeit an, Freunde zu gewinnen.

Als Vetrix verhält er sich in der Öffentlichkeit wie ein kleines Kind, er genießt es Cartoons zu sehen und Videospiele zu spielen. Wenn er jedoch nicht gerade dabei ist Cartoons zu sehen, oder in der Öffentlichkeit ist, benimmt er sich wieder wie sein altes Ich. Wenn er mit seinen Söhnen redet, wird schnell klar das er für sie immer noch ihr Vater ist, und sie ihn sehr respektieren.

Vetrix und Quinton scheinen sich sehr nah zu stehen, es wird sehr oft gezeigt, das sie sich, getrennt von den anderen, über ihre Ziele unterhalten.

Xem thêm: trở lại tuổi 18 tập 3 thuyết minh

Fähigkeiten

Nachdem er aus der Barianwelt entkommen konnte, hat er sich einige Barianfähigkeiten aneignen können. Dazu zählen unter anderem das öffnen von Dimensionstoren, um sich und andere zu teleportieren. Er ist auch in der Lage Astral zu sehen. Auch wenn das Ritual zur Übertragung von Harts Kräften unterbrochen wurde, haben sich seine Kräfte danach um ein vielfaches gesteigert. Er ist jetzt ebenfalls in der Lage die Realität nach seinen Wünschen zu verändern. Besonders deutlich wird das während dem Duell mit Dextra und Yuma. Er ist auch in der Lage Erinnerungen und Gedanken von anderen zu stehlen und zu manipulieren, was besonders bei Shark deutlich wird.

Während seinem Duell mit Kite Tenjo, wird klar das durch das Ritual, mit dem er sich die Kräfte von Hart aneignen wollte, immer noch eine physische Verbindung besteht. Während dem unterbrochenen Ritual hat er ebenfalls einen kleinen Teil seiner Seele in Harts innerer Welt gelassen. Dadurch ist es ihm auch möglich ihn Schmerzen fühlen zu lassen. Während seinem Duell mit Kite, hat er Hart so sánh als menschlichen Schutzschild benutzt. In Harts innerer Welt wird dieses Seelenstück als schwarzer Drache, der imun gegen alle Angriffe zu sein scheint, dargestellt. Er ist ebenfalls in der Lage Nummerkarten zu absorbieren, muss aber davor ihre Besitzer in einem Duell besiegt haben.